Mit Bayerndusel zum Sieg gegen Bochum

Es war schon ein wichtiger Sieg, der ein wenig Erleichterung bringt. Aber noch immer  sitzen uns Wolfsburg und Stuttgart im Nacken, was wir nicht vergessen dürfen. Gerade aber weil die uns im Nacken sitzen, war der Sieg so wichtig, der eher glücklich als verdient war.

Ich war ehrlich gesagt nicht überrascht das Labbadia erneut den schwachen Torun aufgestellt hat. Das Trochowski, auch wenn er keine Konstanz belegen kann, deutlich besser ist als Torun habe ich schon vor kurzem erläutert. Ich weiß nicht warum Labbadia ihn also erneut auf der Bank hat schmoren lassen. Mut bewies Labbadia in dem er erneut den zuletzt gut aufspielenden Tesche in die Startaufstellung setzte. Gerne hätte ich auch einen Rinco als 6er gesehen, da er defensiv gute Leistungen zeigt. Nun gut, der Trainer hat anders entschieden. Read more »

WordPress Themes