Kommentare für Rautensicht – Der HSV-Blog http://www.rautensicht.de Thu, 20 Dec 2012 14:36:47 +0000 hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.5 Kommentar zu Der OFC „HSV Onliner“ und ihr offener Brief – Kritik unerwünscht? von frauweidi http://www.rautensicht.de/der-ofc-hsv-onliner-und-ihr-offener-brief-kritik-unerwunscht/comment-page-1/#comment-7052 frauweidi Thu, 20 Dec 2012 14:36:47 +0000 http://www.rautensicht.de/?p=1726#comment-7052 Hallo Johannes,

wir wollen nun mal gern ein kleiner OFC bleiben, bei dem sich alle untereinander kennen. Das hat mit Linientreu wenig zu tun. Ich glaube eher, dass jeder OFC sich seine Mitglieder aussucht, die zu den anderen Mitgliedern passen. Tja, eine website ist in Arbeit, das ist leider in 1,5 Jahren immer noch nicht geschafft :-(. Immerhin ist die facebook-Seite fertig, und unter hsv-onlinder.de demnächst auch die website.

Noch einmal zu den Kommentaren: Auch du schaltest nicht alles frei, wenn es dich beleidigt, und genau das haben wir auch getan. Wer etwas mitteilen möchte, kann uns gern eine Nachricht senden.

]]>
Kommentar zu Still und starr ruht der Ball von Dieter Beuth http://www.rautensicht.de/still-und-starr-ruht-der-ball/comment-page-1/#comment-7051 Dieter Beuth Thu, 20 Dec 2012 14:03:30 +0000 http://www.rautensicht.de/?p=1729#comment-7051 Diesem Kommentar kann ich nur teilweise folgen. Raffa hat damals doch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass der HSV nur eine Station zu seinem (und seines Vaters) Ziel ist. Der Kader vom HSV war nie schlecht. Die erwartete Entwicklung einzelner kann aber nun mal niemand voraus sehen sondern nur erhoffen!
In diesem Sinne – allen HSVern wünsche ich gesegnete Weihnachten

]]>
Kommentar zu Der OFC „HSV Onliner“ und ihr offener Brief – Kritik unerwünscht? von Johannes Bade http://www.rautensicht.de/der-ofc-hsv-onliner-und-ihr-offener-brief-kritik-unerwunscht/comment-page-1/#comment-7049 Johannes Bade Thu, 20 Dec 2012 10:36:31 +0000 http://www.rautensicht.de/?p=1726#comment-7049 Na also einen Link zu schicken der auf eine virtuelle Facebookveranstaltung verweist mit dem Hinweis das man sich gegen Gewalt wie diese ausspricht hat sehr genau was mit anschwärzen zu tun. Reicht auch das man sich ohne solche Verweise von gewissen dingen Distanziert. Wobei Pyro auch nicht Gewalt ist. Gewalt ist wenn einer dem anderen eins auf die Nase haut!

Aber vielleicht solltest Du den offenen Brief noch mal lesen. Denn dort wurde der Link eingebunden. Und demnach steht da doch sowas wie ich es geschrieben habe.

Ja die CFHH hat die Kommentarfunktion abgeschaltet. Liegt unter anderem auch daran das es genug Personen gibt welche der CFHH zu gerne ans Bein pissen. Das sind nicht nur HSVer sondern auch Anhänger anderer Vereine. Die CFHH ist deutlich bekannter als dieser OFC der diesen offenen Brief verfasst hat. Man kann sich wohl denken wie oft die Seite der CFHH aufgerufen wird. Man hat es gemerkt nach dem Spiel in Düsseldorf war der Server mehrere Tage so mit Anfragen beschäftigt das die Seite selten bis gar nicht abrufbar war. Davon sind die anderen Fanclubs des HSV noch sehr weit entfernt.

]]>
Kommentar zu Der OFC „HSV Onliner“ und ihr offener Brief – Kritik unerwünscht? von Johannes Bade http://www.rautensicht.de/der-ofc-hsv-onliner-und-ihr-offener-brief-kritik-unerwunscht/comment-page-1/#comment-7048 Johannes Bade Thu, 20 Dec 2012 10:26:35 +0000 http://www.rautensicht.de/?p=1726#comment-7048 Danke für diesen halbwegs sachelichen Kommentar. Es stellt sich in der Tat schwer dar wenn man sich über einen OFC informieren soll über den es gar keine Infos wirklich gibt. Ich habe den Namen per Google gesucht und das einzige was ich zum Thema HSV Onliner finde ist dieser Blog. Und ich habe bevor ich diesen Artikel verfasst habe nach einer Website gesucht.

Und nachdem ich mich eben nochmal auf der Seite bei Facebook umgeschaut ist mir das immer noch befremdlich. So eine Art geheimbund wo man nur Mitglied werden kann wenn man Linientreu ist hat sein geschmäckle. Denn wenn man nur neue Mitglieder aufnimmt die von den bestehenden Mitgliedern empfohlen werden ist das schon sehr komisch.

Und woher die Legende kommt das Kommentar unerwünscht sind würde ich gerne einmal wissen. Jeder kann kommentieren und laden dann auf der Liste der offenen Kommentare. Sobald man einen Kommentar geschrieben hat der freigegeben wurde, werden alle anderen Kommentare die folgen automatisch freigegeben. Und ich sitzte nun mal nicht die ganze Zeit am Rechner und warte auf mögliche kommentare. Ich schaue mindestens einmal täglich nach neuen Kommentaren, lese diese und gebe sie frei sofern sie sich im Rahmen der Netiquette befinden.

Und so mal ganz unter uns: Ich bekomme hier so einige Mails und auch den einen oder anderen Kommentar wo ich persönlich angegriffen werde. Das sind einzelne Beiträge die man dann herausfiltern muss. Aber alle Kommentare abstellen zeigt doch deutlich wo der Weg hinführt. Die Kritik müsst ihr euch gefallen lassen.

Ich erlaube mir gerade auch einen Kommentar und einen Folgekommentar nicht zu veröffentlichen weil in diesen persönlich angegangen werde. Beleidigungen muss man sich nicht gefallen lassen, da sind wir alle einer Meinung. Aber dann alles zu blockieren ist halt nicht richtig. In der Regel werden alle Kommentare veröffentlicht. Heute ist das erste mal das ich einen Kommentar bzw. auch den Folgekommentar nicht genehmigt. Also hört endlich auf mit der Legende das hier Kommentare unerwünscht sind. Wenn es denn so wäre würde ich die Kommentarfunktion komplett abschalten.

Aber auch Dir ein schönes Fest und einen guten Rutsch!

]]>
Kommentar zu Der OFC „HSV Onliner“ und ihr offener Brief – Kritik unerwünscht? von frauweidi http://www.rautensicht.de/der-ofc-hsv-onliner-und-ihr-offener-brief-kritik-unerwunscht/comment-page-1/#comment-7045 frauweidi Thu, 20 Dec 2012 09:31:49 +0000 http://www.rautensicht.de/?p=1726#comment-7045 Lieber Johannes,

bevor dir etwas befremdlich erscheint, lies doch einfach die Info, warum wir Onliner heißen. Das wäre vielleicht eine Möglichkeit, deine Befremdlichkeit etwas zu schmälern.

Ach ja, Kommentare sind hier auch nicht unbedingt erwünscht. Leider war es bei uns auf der Seite keine Kritik, sondern lediglich beleidigende Schmäh- und Drohaussagen. Das müssen wir uns als offizieller Fanclub des HSV nicht auf unsere Seite schreiben lassen. Von Diskussion und Kritik war da nicht viel zu sehen, der Inhalt hatte das gleiche Niveau wie die Aussagen auf der CFHH-Seite zu unserem Brief.

Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2013

]]>