Posts tagged: Bundesliga

Worte -> Danke – Geduld – Entschuldigung

Die Saison ist vorbei und die Sommerpause hält Einzug. Endlich abschalten die schlechten Spiele verdrängen und die Zeit ohne den Fußball genießen. Doch einen kleinen Moment möchte ich schon in der Vergangen Zeit wühlen. Read more »

Nordderby 4:0 – Friede, Freude Eierkuchen?

Ich hab ja bereits geschrieben, dass ich mich nicht auf eine Besserfandiskussion einlasse. Wir sind alle HSV-Fans und jeder hat seine eigene Meinung. Und ganz ehrlich bin ich entsetzt was am Samstag im Stadion passiert ist. Das hab ich SO nicht erwartet. Read more »

Es hätte so schön werden können

Es sollte UNSER Spiel des Jahres werden. Der große HSV gegen den kleinen Verein vom Recyclinghof, und eigentlich wusste jeder was auf dem Spiel steht. Nur die Mannschaft wusste es nicht bis auf einer. Aber später dazu mehr, denn auch vor dem Spiel passierte einiges, von dem man berichten kann. Read more »

Knapper aber verdienter Sieg in der Autostadt

Der HSV zu Gast beim Angstgegner in der Autostadt. Die Medien schreiben und berichten immer von einem Derby. Naja eigentlich ist es nur ein halbes Derby, mehr aber auch nicht. Sozusagen die graue Maus der Liga, welche von dem Konzern gefüttert wird der keine schönen Autos baut. Mein Gefühl befand sich im Zwiespalt. Einerseits ist VW Golfsburg nicht so gut, wie sie es selber gerne hätten, andererseits konnten wir nur drei von dreizehn Spielen in der Autostadt gewinnen. Read more »

10 kleine Würfelmeister suchen einen Termin – UPDATE

Man stelle sich mal folgendes vor:
10 Männer in Maßanzug sitzen an einem runden Tisch und versuchen einen Termin fest zu legen. Dabei folgender Dialog:

»Wir werden den Termin am Montag bekannt geben.«
»Nein, ich bin dafür das wir den Termin heute bekannt geben.«
»Also wenn ihr mich fragt sollten wir die so lange hin halten wie nur irgendwie möglich.« Read more »

Im Niemandsland der Liga angekommen – Quo Vadis HSV?

Ja, ich schreibe wieder mal. Nach dem Debakel in Dortmund fehlten mir einfach die Worte. Wenn ich daran zurück denke, fällt mir der Post von Jojo bei Facebook ein: Erschreckend

Aber heute hier und jetzt geht es um das Spiel gegen den kleinen HSV von der Leine. Die Reise ins ungewisse war es in jedem Fall, da wir uns bei unseren Freunden aus Hannover immer irgendwie schwer tun. Aber auch Wegweisend sollte dieses Spiel sein. Read more »

Hoppscher Zikus zu Sinsheim abgefertigt

Es war ein Schritt in die richtige Richtung. Endlich zeigte die Mannschaft zum großen Teil das sie das Fußballspielen doch noch nicht verlernt hat. Die erste Halbzeit nach dem geschenkten Elfmeter für den Hoppschen Zirkus zu Sinsheim war nicht so ganz das wahre. Erst kurz vor dem Pausenpfiff konnte Westermann zum 1:1 Halbzeitstand treffen.

In der zweiten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft dann eine recht anschauliche Leistung. Dennoch muss man die Chancenverwertung bemängeln. Da die Gäste es immer wieder schafften gefährlich vor unserem Tor aufzutauchen, war bis kurz vor dem Spielende selbst der eine Punkt noch in Gefahr. Read more »

Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken

Nun hatte ich ein paar Wochen keine Zeit zu schreiben. Zu viel Papierkram der erledigt werden musste. Und noch immer bin ich nicht fertig. Aber ich hab mal wieder Zeit ein paar Zeilen für euch zu schreiben. Aber es ist wieder mal nichts Schönes, was ich schreiben kann. Würde zwar gerne was Schönes schreiben,  aber der Blick auf die Tabelle erlaubt es nicht.

An manchen Tagen denke ich der Trainer hat den Spielern gesagt, sie sollen aufpassen dass ihr Trikot nicht schmutzig wird. Es ist keine Leidenschaft zu sehen, kein Siegeswillen oder auch nur annähernd Einsatzbereitschaft. Read more »

Glücklich aber unverdient – Quo Vadis HSV?

Wieder einmal muss man den HSV fragen wo der Weg hinführt. Die Tabelle vor dem Spiel zeigte es sehr genau. Eine Niederlage von unserem HSV und ein Sieg von Schalke, und es wären nur zwei kleine Punkte auf die Abstiegszone gewesen. Doch das Glück stand uns bei und wir gewannen, wenn auch unverdient immerhin glücklich, mit 2:1 gegen die roten Teufel. Read more »

Aufbaugegner Nord gegen Polizeistaat Brähm

Erstaunlich meine Befürchtungen bewahrheiteten sich wieder. Wir sind wieder der ideale Aufbaugegner für Delmenhorst Ost, dank unserer desolaten Abwehr schaffen wir es nicht auch nur mal ein Spiel richtig gut das Tor zu verteidigen. Später mehr zum Spiel, da die Umstände im Dorf mit Straßenbahn wieder auf ein Neues untragbar waren. Read more »

WordPress Themes