Jeden Spieltag höre ich Menschen rund ums Stadion meckern. Die Mannschaft sei schlecht, es gehe gegen den Abstieg und Fink sei ja sowieso nicht der richtige Trainer. Und Arnesen kann ja eh nur von der Resterampe von Chelsea kaufen. Wie? Arnesen kann nichts, Fink nicht der richtige Trainer? Ja klar bei euch im Fußballmanager läuft ja auch alles viel besser. Aber das ist nun mal nicht die Realität!

Ich hab ja auch vor der Saison gesagt dass es schwer werden würde. Aber ich habe nicht erwartet dass es so knüppeldick kommt. Aber dass ich mein Fandasein, oder gar den Rückhalt für den Verein in Frage stelle, das werdet ihr bei mir nicht erleben. Warum auch?

Die Mannschaft lebt, und das ist auch gut so

Ist es nicht so, das seit der Trennung von Oenning eine ganz andere Mannschaft auftritt? Klar die Ergebnisse stimmen noch nicht, aber das steigert sich doch immer mehr. Denn Wille und Kampfgeist, den wir unter Veh und auch unter Oenning so sehr vermisst haben, ist wieder da. Besonders deutlich wurde es beim Spiel gegen die roten Teufel, als die Jungs fast 70 Minuten in Unterzahl spielten, und es eigentlich fast gar nicht auffiel das wir in Unterzahl spielten. Und dafür dass wir in Unterzahl gegen 12 Mann spielten, war das Spiel allererste Sahne. Und nach einem 2:0 Rückstand in Leverkusen noch einmal zurück zu kommen, und fast noch zu gewinnen ist ein deutliches Zeichen. Die Mannschaft lebt, und das ist auch gut so.

Klar kann man sagen dass es eigentlich 6 Punkte hätten sein müssen. Aber wir wurden in den letzten Spielen doch arg häufig benachteiligt. Reguläre Tore wurden nicht gegeben, Handspiele des Gegners nicht gepfiffen und brutale Fouls vom Gegner an unsere Jungs nicht den Regeln entsprechend bestraft. Das alles zieht sicher auch runter, aber die Jungs kämpfen und das ist das  was zählt.

Und ja sie sind noch nicht richtig aufeinander eingestimmt. Die Automatismen sind noch nicht so wie sie sein sollten. Wenn dann noch richtig beschissene Verletzungen dazu kommen, dann ist das nicht förderlich eine richtige Stammelf zu finden, die sich aufeinander einstellen kann. Aber auch das wird von Spiel zu Spiel besser.

Klasse das Arnesen so geradeaus ist

Arnesen ist in 2 Wochen ein halbes Jahr hier. Und bisher hat er alles richtig gemacht. Töre und Rajkovic avancieren gerade zu Publikumslieblingen. Transfers von der Resterampe des Chelsea FC. Ja der Arnesen hat eben doch Ahnung von dem was er macht. Und er wird uns in ein paar Jahren sicher sehr viel Freude bereiten. Nicht nur was neue Spieler angeht, sondern auch das er mal was sagt, wenn er mit dem Schiri nicht zufrieden war. Ich hab mir unmittelbar nach dem Spiel gegen Lautern gewünscht dass mal einer den Mund aufmacht und keine Weichgespülten Floskeln raushaut. Und ich finde es richtig klasse das Arnesen so geradeaus ist.

Und wenn wir jetzt nicht gleich wieder auf den Trainer zeigen, dann wird auch der Fink sein Können unter Beweis stellen. Das die Handschrift das Trainers nicht gleich nach wenigen Spielen erkennbar ist, das sollte jedem von selbst einleuchten.

Es ist momentan nicht leicht

Wer immer noch von Abstieg redet oder immer nur denkt dass wir verlieren, der sollte sich fragen ob er sich den richtigen Verein ausgesucht hat. Die Verfehlungen der letzten Jahre ohne Sportchef und der vielen Trainer, können nun mal nicht innerhalb von einigen Monaten aufgefangen werden.

Es ist momentan schwer zu ertragen das uns die Gegner eher mitleidig belächeln. Und das uns Fans der roten Teufel sagen das wir garantiert nicht absteigen, die Brähmer keine Chance auslassen uns ans Bein zu pissen und die vom Hafenrandclub meinen das sie uns in der Relegation in die zweite Liga kicken, ist noch schwerer zu ertragen.
Mahatma Gandhi sagte einst: »Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du«

Genau das wird passieren! Gegen Hoppverein fahren wir unseren ersten Heimsieg ein! Hoppverein wird uns bekämpfen, und genau dann schlagen wir zu und nageln ihnen die Bälle ins Tor!

Wer immer noch behaupten will das wir absteigen, das Fink Arnesen und am besten eh alle weg müssen, dem lege ich folgendes ans Herz: Kündige die eventuell vorhandene Mitgliedschaft und überschreibe die eventuell vorhandene Dauerkarte an eine Person die an den Verein glaubt!

Bewertung nur mit voheriger Registrierung möglich. Bitte einloggen oder registrieren.

GD Star Rating
a WordPress rating system
Und dann gewinnt der HSV!, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Von: Johannes Bade

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Folge Rautensicht

Rautensicht RSS-Feed Rautensicht bei facebook Rautensicht bei Google+ Rautensicht bei twitter Rautensicht per Newsletter folgen

Artikelarchiv


Blog-Kategorien


Spenden

Auf Rautensicht gibt es keine Werbung. Ich habe mich ganz bewusst gegen Werbung entschieden. Da aber der Betrieb des Blogs einiges kostet würde ich mich freuen wenn Du eine kleine Spende für den Blog hast. Danke!


Facebook


50+1 muss bleiben!

Sportblogs gegen Homophobie im Fußball

PageRank Verifizierung www.rautensicht.de

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider